Dorffreizeit

dfz-logoDie Dorffreizeit (DFZ) Plattenhardt ist eine Kinder-Ferienfreizeit der ganz besonderen Art. Seit vielen Jahren engagieren sich Jugendliche vollkommen ehrenamtlich in den ersten 11 Tagen der Sommerferien für Kinder der ersten bis sechsten Klasse.

In der Regel organisieren unter der Federführung des Hauptamtlichen des EJW Plattenhardt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits seit 1974 die sommerliche Dorffreizeit. Ca. 180 Kinder kommen jeden Tag um 14:00 Uhr auf dem Platz vor der Antholianuskirche zusammen, um anschließend in der Kirche ihren DFZ-Tag mit Max u. Lucy zu beginnen. Rund 60 Jugend-liche betreuen die Kinder dann bis zur Abschlussveranstaltung und Verabschiedung um 18:00 Uhr. 

Jedes Jahr aufs Neue wählt das Leitungsteams ein Thema oder einer Person aus der Bibel aus. Diese Geschichte bildet dann den roten Faden durch die gesamte Freizeit. Natürlich darf auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. Dafür sorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie überlegen sich immer wieder ausgefallene Spiele, starten tolle Bastelaktionen, bereiten ein Geländespiel und einen Tagesausflug vor. So ist für jeden etwas tolles dabei. 

Nicht nur für Plattenhardter Kinder bildet diese Veranstaltung einen wichtigen Ankerpunkt im Gemeindeleben eines jeden Jahres.

Nach Oben