Unterstützung für die Ukraine

M.Hummel 2. Mai 2022 Allgemein

Vom 9. bis 11. Mai sammelt die Kirchengemeinde Plattenhardt erneut Lebensmittelspenden für die Ukraine. Jeweils von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit, Ihre Spenden am Gemeindehaus in der Kirchstraße 4 abzugeben. Ihre Spende wird vom Verein „Hoffnung und Hilfe“ übernommen und – sofern es die Sicherheitslage zulässt – direkt in die Ukraine transportiert. „Hoffnung und Hilfe“ verfügt über langjährig gewachsene Kontakte in die östlichen Länder und hat bereits viele Transporte in der Vergangenheit durchgeführt.

Wir sammeln:

– haltbare Lebensmittel, welche aber nicht zuvor gekocht werden müssen –> z.B. Dosenwurst, fertige Gerichte, Fischkonserven, Brot in Dosen, Haferflocken, H-Milch, Knäckebrot, Zwieback, Honig, Marmelade, Dauerwurst, Fisch, löslicher Kaffee, Tee, Konserven, Kekse, Schokolade… (bitte möglichst pull-up-Dosen)

– Babynahrung, Windeln und Babyhygieneartikel

– Erwachsenenhygieneartikel und -windeln, Rollatoren

– Taschenlampen mit Batterien, Powerbanks

– Schlafsäcke, Isomatten, Wolldecken, Handtücher und einteilige Matratzen

Wir sammeln keine Medikamente und keine Kleidung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Kommentar schreiben

Name

Kommentar

Nach Oben